Amalgam sorgt als Füllungswerkstoff immer wieder für kontroverse Diskussionen. Ursächlich dafür ist die Legierungskomponente Quecksilber, welche in hohem Anteil im Amalgam enthalten ist.

Daher bieten wir Ihnen Alternativen zum Amalgam, welche Ihnen in unserer Praxis zur Verfügung stehen.

Zahnarztpraxis Matrisch | Michael@Matrisch.org